Rex

Erstellt am 9. April 2018

Rex Rex Rex
Ich bin ein stattlicher, großer Deutscher Schäferrüde. Geboren wurde ich am 9.6.2017, bin also noch nicht einmal ganz ausgewachsen. Wie es bei Junghunden eben so ist, bin ich noch sehr ungestüm, möchte am liebsten den ganzen Tag nur Spaß und Bewegung haben und teste natürlich auch noch aus wie weit ich gehen darf. Ich bin aber ein freundlicher, gelehriger und neugieriger Rüde mit viel Potential, der nur noch erzogen werden muss. Ich möchte auf keinen Fall den ganzen Tag nur Zuhause sein, sondern etwas erleben. Auf meinem alten Platz hatte man nämlich zu wenig Zeit für mich und deshalb kam ich ins Tierheim. Kinder kenne und mag ich, Katzen und andere Hunde kann ich zur Zeit nicht leiden.

Wem darf ich für den Rest meines Lebens ein treuer Gefährte sein?