Wir zwei haben leider gemeinsam unser  Zuhause verloren, da unser Besitzer  uns aus gesundheitlichen Gründen  nicht mehr versorgen konnte. Nun hoffen wir auf nette einfühlsame und geduldige Menschen die uns liebevoll aufnehmen und uns Zeit geben uns einzugewöhnen damit wir allmählich unsere Scheu verlieren. Geboren sind wir im Jahr 2008, alle kastriert und haben bisher als Wohnungskatzen gelebt!

Bei wem dürfen wir ankommen???